hundehunde

Hundeerziehung durch Vertrauen

Ich möchte mich für ein besseres gesellschaftsfähiges Leben mit Hunden
einsetzen. Dies ist meiner Meinung nach dann zu erreichen, wenn wir
unsere Hunde besser verstehen.

Eine intensive Beziehung zwischen Mensch und Hund ist die Grundlage
für einen gut erzogenen Hund. Der Hund soll nicht funktionieren,
sondern er möchte die Wünsche seines menschlichen Partners erfüllen
und dazu muss er sich auf den Menschen verlassen können.
Wir sollten aber auch mehr Verständnis für Menschen aufbringen,
die bisher noch keinen Zugang zu den Hunden erfahren haben.

Der Hund hat die Fähigkeit auf der Stufe eines bis zu 4 Jahre alten
Kindes zu lernen und uns zu verstehen. Wieso sollten wir dann nicht
auch entsprechend mit unseren Hund kommunizieren können?

© 2015 | Impressum

       www.mensch-und-hund.eu
Soziales Zusammenleben mit Hunden